user_mobilelogo

Aktuelle Termine der Gruppenschulungen und der Informationsveranstaltungen können in der Praxis telefonisch oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragt werden

  • Typ 2 ohne Insulin
  • Typ 1 und 2 mit Insulin
  • Insulinpumpe
  • Sensorsysteme
  • Nierenschulung
  • Hypertonieschulung

Schulungsdauer bis zu 12 Zeitstunden: Ursachen Ihrer Erkrankung, für Sie optimierte Behandlungsform, ausgiebige Ernährungsberatung und diabetesgerechte Ernährungsweise, Berechnung der angemessenen Insulindosis, Umgang mit Unterzuckerungs-Wahrnehmungsstörung

Curricula für Typ 1 und Typ 2 (Umstellung auf intensivierte Insulintherapie, konventionelle Mischinsulintherapie, Therapien mit und ohne basales Insulin), Patienten mit Insulinpumpe und deren Primäreinstellung, kontinuierliche Glucosemessung mittels Sensor, Schwangere und Diabetikerinnen mit Kinderwunsch

Problemorientierte Schulung bei Bluthochdruck und eingeschränkter Nierenfunktion

Diabetesgerechte Fußpflege und Prophylaxe des Diabetischen Fußsyndroms

Spezielle Fragestellungen wie Strassenverkehr, Beruf, Schichtarbeit, Sport und Reisen werden individuell beantwortet.

Aktuell etablieren wir regelmässige Informationsveranstaltungen Mittwochs zu den Themen: Sensorsyteme zum Gewebezucker, Unterzuckerung, Entgleisung mit Azidose